LITURATERRE

 

   Psychoanalytische europäische Forschungs-und Bildungsgruppe zu : die Ursachen des Illettrismus

Home

Illettrismus Topologie und Psychoanalyse : (in Französisch : Illettrisme psychanalyse et topologie)

 

Wer wir sind !

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind vor allem Psychoanalytiker, die an einer Arbeit über die Letter interessiert sind.

Das heißt :

durch die Bedeutung des Metonymie und der Metapher, durch die analytische Arbeit, die politische Rede und die Demonstrationen der Kunst.

durch die Bedeutung der Schrift, weil sie zur Rückkehr der verdrängt "Signifikant" führt.

durch die Bedeutung der Letter, wenn (in den mathematischen oder topologischen Feldern), sie einen Ort markieren wird, wo man nicht irgend etwas schreiben kann.

Wir haben den Weg von anderen Personen, Professoren , Forschern, Künstlern, Ärzten, Erziehern, Verwaltern, Informatikern, Philosophen, Theologen gekreuzt..., die uns das Verlangen gegeben haben , uns zu verbinden, ohne unsere Unterschiede zu befürchten.

Wir davon haben genug von "der Bekämpfung" gegen Illettrismus, oder gegen irgend etwas...

Wir versuchen "mit" und "für" die analphabetischen zu arbeiten. Wir sind für die Schaffung einer "klinischen Theorie des Illettrismus", um eine Vorbeugung des Illettrismus zu organisieren.

Wir haben die Erfahrung daß die widersprüchliche Debatte produziert eine andere Rede wie die übliche Rede, daß man uns auf dem Illettrismus hält.

Für uns, das Wesen gibt sich, durch seine Fehler, seine logischen Irrtum und seine fortwährenden Verformungen der Sprache zu hören.

Wir wollen nicht daß diese Demonstrationen, auf eine Krankheit, auf eine Mißbildung oder auf einen Mangel reduziert werden. Konzepte, die eine Heilung, eine Umschulung oder eine Anpassung versprechen, und die von den analphabetischen, Unter-Menschen machen.

Wir wollen auch keine kriegerische Terminologie. Wir sind nicht kämpfen gegen die analphabetischen noch sogar gegen den Illettrismus. Wir arbeiten mit und für den analphabetischen.

Unsere Hauptfrage ist : welche Gesellschaft für, welche Art von menschlichen ?

Wir haben eine, durch das Wort durchquerte, Gesellschaft gewählt. Denn wir halten für Wahres, das der Illettrismus soviel wie die Psychose, das Autismus oder andere schwere Unannehmlichkeiten, Intelligenzschöpfer sind.

                                   

                                                                        Christine MERCIER-CHANVIN und Charley SUPPER

 

 
Andere interessante Web Sites (ins Deutsch), auf Illettrismus
 
 

Andere interessante Engländer Web Sites, auf der Psychoanalyse (www.topoi.net)

PLACE - Psychoanalysis Los Angeles California Extension

 
 

Andere interessante Engländer Web Sites, die über Topologie oder über Mathematik sprechen

 
   
   
 

Unsere anderen Seiten :

   
 

 

  Was ist Illettrismus ?
   
 

Spätleser (Reportage Migros-Magazin 35, 17. August 2004 von Yvette Hettinger)

   
  Illettrismus und Sexuation : von Charley Supper
   
  Internetportal zum Thema Illettrismus-Bekämpfung: www.lesenlireleggere.ch
   
 

Illettrismus und Globalisierung, von Charley Supper

   
  Die Verneinung von Sigmund Freud - 1925
   
Was ist Topologie
   
  Einführung in die Topologie
   
  Topologie-Glossar : (http://de.wikipedia.org)
   
  Was hat illettrismus mit Topologie zu tun ?
   
  Kontinuität und Diskontinuität, von Charley Supper
   
  Möbiusband und Torus
   
  Homöomorphismen des Torus
   
  The Topological Dénouement of the Cure , by Robert Groome (English).
   
  DIE DAUER DER KUR UND DIE SITZUNGSDAUER, von Jacques Lacan
   
 

The Lost Topology of Psychoanalysis Edito von Februar 2007, von Robert Groome -Independently of the propositions on culture and nature that thematize the field of psychoanalysis, Lacan has constructed its discipline in a topology (Greek topos [place] + logos [discourse/reason/logic]) which has become a basis on which to achieve Freudian psychoanalysis in its theory and practice (English).

   
  Recurso a las propuestas de Gottlob Frege,  von Luisa Matallana (Spanische)
   
  Der symbolische Tod
   
  Logische-Philosophische Abhandlung, von Ludwig Wittgenstein
   
 

ÜBER SINN UND BEDEUTUNG von Gottlob Frege

   
 

Verbesserung der Zeichnungen des Textes "Das Sinthome“ von Jacques Lacan, durch Gérard Crovisier

   
  Emmanuel Kant : Der transzendentalen Dialektik - Erstes Buch von den Begriffen der reinen Vernunft
   
 

Topologische Zeichnungen von : Jacques Lacan, Jean-Michel Vappereau, Pierre Soury und Michel Thomé (Extract von : http://www.lacan.at)

   

senden uns Ihre texte !

ILLETTRISME

.         

ILLITERACY

         

ILLETTRISMUS

.        

.ILLETTERATISMO.

         

ΑΓΡΑΜΜΑΤΟΣΥΝΗ

   .    

.ILETRISMO.

 Copyright © Lituraterre 2003-2009 | webmaster | Zeichnungen von Charley Supper